„Flammende“ Hirschbirne

Nach längerer Zeit wieder einmal ein kleiner Beitrag von mir.

In den letzten beiden Monaten hatte ich die Gelegenheit, in einem Lebensmittel produzierenden Betrieb – einer Konditorei – eine große Anzahl meiner Skulpturen auszustellen. Das war eine sehr schöne Erfahrung und einige Werke haben offensichtlich freudig überzeugt. Nebstbei darf ich erwähnen, dass ein Besuch der Homepage https://www.konditorei-ebner.at empfehlenswert ist.

Nun zu meiner neuen Kreation:

Wieder einmal habe ich mich dem Hirschbirnenholz hingegeben und das ist daraus geworden:

Maße: 20 x 40 x 10 cm

LG aus dem Tal der Hirschbirne und die besten Wünsche fürs neue Jahr

Rainer