Schlagwort-Archiv: Hirschbirne

Auf Abwegen II

Ohne den Versuch zu starten, eine Pfeife aus Hirschbirne zu fertigen, kann ich diese Kleinserie ja nicht beenden. So habe ich für diese Pfeife eine Sonderform gewählt und die Holzeinschlüsse wurden absichtlich in… Weiterlesen

Wiederholungstat

Aus dem Rest des vorhandenen hohlen Birnenstammes ging sich gerade ein zweites fast deckungsgleiches Objekt aus. Diesmal habe ich aber eine Flasche mit Originalfüllung, sprich „Hirschbirn-Destillat“, plaziert. Die Flasche ist natürlich entnehmbar, sodass… Weiterlesen

Kurios

Nicht zu leugnen, die Hirschbirne ist in unserem Tal nicht wegzudenken. Hirschbirne in der Flasche ist ja obligatorisch, aber es handelt sich immer  um Fruchtsaft oder Destillat. Im speziellen Fall ist die gesamte… Weiterlesen

Das „Zentralgestirn“ des Naturparkes Pöllauer Tal

Heute ist der 11. November, somit Faschingsbeginn, so sollte der Titel dieses Beitrages verstanden werden. Ein Körnchen Wahrheit steckt natürlich dahinter, denn alle Besucher unseres schönen Tales werden mit dem Begriff „Hiaschbian“ unweigerlich… Weiterlesen

Verdreht

Man kann Holz sowohl drehen und stauchen als auch biegen, in diesem Fall schaut es nur so aus als ob es gedreht sei. Dieses Stück ist aus einem kleinen Hirschbirnenholzblock geschnitten und dann… Weiterlesen

Holzauge, sei wachsam!

In letzter Zeit habe ich mich ja ziemlich ausführlich mit Tischlerarbeiten beschäftigt, da ist es zu „Holzauge, sei wachsam“ ja nicht allzu weit. Bei der Recherche, woher diese Redewendung stammt, bin ich auch… Weiterlesen

Heimische Hölzer – was sonst?

Zur Zeit kann ich es nicht lassen, daher habe ich mich wieder einmal der Hirschbirne gewidmet. Die schmale, hohe Skulptur wurde mit einer neuen Holzart, nämlich der Zirbe, bereichert. Könnte „Zirbenträne“ heißen, ist aber… Weiterlesen

Schwungvoll in 4 Ansichten

Die Hirschbirnenbearbeitung erfreut mich nach wie vor und so habe ich mich schwungvoll der Ausführung hingegeben. Meinem Freund sei Dank, dass ich zu diesem Holz gekommen bin. Gerne hätte ich diese Skulptur auf… Weiterlesen

Das Tal der Hirschbirne

Viele wissen es ohnehin, für jene, die es nicht wissen: ich lebe im herrlichen Naturpark Pöllauer Tal. Diese Genussregion hat auch ein Leitprodukt, nämlich die Hirschbirne. Aus dieser Frucht werden die unterschiedlichsten Produkte… Weiterlesen

Von der ägyptischen Göttin zu den Tränen der Kirsche

Ich habe der Kälte getrotzt,  bin doch in die unbeheizte Werkstatt gegangen und habe an meinem geliebten Werkstoff Holz einfach gearbeitet. So entstanden in den letzten Wochen einfach ein paar Objekte, die unterschiedlicher… Weiterlesen