Eines meiner Lieblingshölzer

Hirschbirnenholz kann, wie man sieht, in unterschiedlichster Farbgebung auftreten. Das kommt dann vor , wenn der Baum schon erheblich alt ist und der Kernbereich sich ins Rötliche verwandelt. So ein Stück ist eher… Weiterlesen

Exponate aus letzter Zeit

In den vergangenen Wochen war ich mit Neu- und Umgestaltung beschäftigt. Darüber hinaus habe ich seit langem wieder einmal zum Pinsel gegriffen und versucht, die unruhigen und fast schon unberechenbaren Pandemiemonate festzuhalten. Hier… Weiterlesen

Namenlose Holzwesen

Aus einem kleinen Stück Holz, das für den Ofen gedacht war, ist etwas Kleines und Schlichtes entstanden. Jedem sei es überlassen, seiner Fantasie freien Lauf zu lassen. Über die Holzart bin ich nicht… Weiterlesen

Ähnlich und doch anders!

Im vorletzten Beitrag habe ich ein Werk für einen guten Freund präsentiert, diesmal zeige ich ein Dekorationsstück für meinen Schreibtisch. Die Bearbeitung beider Objekte erfolgte ähnlich, nur die Einzelteile sind mehr geworden und… Weiterlesen

Für einen guten Freund

Ein langjähriger guter Freund hatte vor einigen Tagen einen runden Geburtstag. Nachdem er auch im Tal der Hirschbirne lebt, habe ich mir was einfallen lassen und weil es mir ein Herzensbedürfnis war, habe… Weiterlesen

Freiheit – Wiederveröffentlichung

Verzicht kann auch eine Tugend sein und hat nichts oder wenig  mit Freiheitsverlust zu tun. Wenn wir zur Zeit in unserer Handlungsfähigkeit eingeschränkt sind, sollten wir nicht trübsinnig werden. Damals vor 6 Jahren,… Weiterlesen

Kontaktaufnahme

Wenn die Realität auch mehrheitlich andere Empfehlungen gibt, Holz geht oft eigene Wege. Hier können Begegnung und Berührung problemlos stattfinden. Scherz: „Sollten wir uns temporär eventuell in Holz verwandeln?“ Maße: 24 x 16… Weiterlesen

Neues Zuhause für die Wintersonne

Die von mir schon im Jahr 2017 angefertigte Skulptur der „Wintersonne“ hat eine neue Heimat gefunden. In Dankbarkeit für alle Lehrstunden und auch sonstigen Unterstützungen habe ich sie in diesem Jahr meinem Tischlermeister… Weiterlesen

Corona-Allgegenwärtig

Dieses Bild habe ich bereits im Jahr 2012 gemalt, traurigerweise passt es in das Jahr 2020. Dass meine Intention damals eine andere war – ich nannte es „Allgegenwärtig“ und meinte damit die Sonne… Weiterlesen

Kleinarbeit

In Wahrheit nicht mein Metier, aber passt gerade in diese Zeit. Ich habe mich bemüht, auch wenn es ein Gebrauchsgegenstand sein kann. Der erste Kerzenständer stellt ein Pentagon dar, meine Gedanken waren jedoch… Weiterlesen