Harte Hölzer knacken

Um diese Jahreszeit werden in vielen Gegenden Nüsse geknackt, um mit diesen wohlschmeckende Mehlspeisen oder andere Köstlichkeiten zu verfeinern. Gebacken habe ich nicht, aber dafür habe ich harte Hölzer „geknackt“ und sie somit… Weiterlesen

Willkommen!!!!!!

Zur großen Freude hat ein neues Familienmitglied  das Licht der Erde erblickt. Jetzt hieß es am „Geburtstag“ hurtig eine Idee zu haben, diese gleich in die Realität umsetzen, um am nächsten Tag diese… Weiterlesen

Kiefer-Diamanten

Mit dieser nachweislich ca. 280 Jahre alten Kiefer habe ich schon einige Stücke, wie Vasen, hergestellt. Das Holz habe ich, wie bereits einmal beschrieben, von einem Dachstuhl eines in Graz teilabgerissenen Betriebsgebäudes. Gott… Weiterlesen

Das „Zentralgestirn“ des Naturparkes Pöllauer Tal

Heute ist der 11. November, somit Faschingsbeginn, so sollte der Titel dieses Beitrages verstanden werden. Ein Körnchen Wahrheit steckt natürlich dahinter, denn alle Besucher unseres schönen Tales werden mit dem Begriff „Hiaschbian“ unweigerlich… Weiterlesen

Herzverbunden

In Anlehnung an den Liedtext der steirischen Kultband STS habe ich diese Skulptur entworfen und in Nuss ausgeführt.     Maße: 20 x 13 x 68 cm, Nussholz, Stein-Herz aus Oberbayern, Nirokugel  … Weiterlesen

Eine Schwarzpappel – ART? Eine ART – Schwarzpappel? Eine Pappel – ART – Schwarz?

Des Rätsels Lösung ist natürlich denkbar einfach: Es ist eine Schwarzpappel. Die besonderen Alterserscheinungen können durchaus reizvoll sein.                             Maße:… Weiterlesen

„Natur-Schutz“ besonderer Art

Alles aus unserem Naturpark: Talkum aus dem Steinbruch am Rabenwald, Nuss aus dem Pöllauer Tal – schon steht einer neuen Kreation nichts mehr im Wege. Stein und Holz, die sich manchmal so wunderbar… Weiterlesen

Alt trifft Jung!

Prinzipiell ist diese Aussage wie vieles im Leben relativ. Im speziellen Fall kann ich aber behaupten, dass die Überschrift zu einem eklatant hohen Prozentsatz stimmt. Das Stück Mooreiche im Inneren der Skulptur hat… Weiterlesen

Harmonie der Gegensätze

Den respektvollen Umgang mit Gegensätzen gebietet die Vernunft – sollte man glauben. Trifft man sich nicht, darf zumindest ein gedeihliches und akzeptiertes Nebeneinander Platz greifen. Der hier harmonisch dargestellte Gegensatz wird nicht immer… Weiterlesen

Frei und kurios!

Vor schon längerer Zeit bekam ich von einem Obstbauern die Information, dass er ein paar Zwetschkenbäume wegen Ertraglosigkeit aus seinem Obstgarten entfernen wird. Natürlich bin ich hingefahren, um zu schauen, ob sich da… Weiterlesen