Vulkanland

Die überwiegende Zeit meines bisherigen Daseins habe ich im jetzt benachbarten Vulkanland verbracht. Ein knappes Jahr davon habe ich auch in Straden gewohnt und ich widme dieses Bild meinem damaligen Wohnort mit seiner schönen Umgebung.

Gemalt habe ich dieses Bild schon im Jahr 2012. Für mich ist es nach wie vor der herrliche Blick von der steirischen Toskana Richtung Westen auf den Hügel von Straden. Die  feurige Gesamtdarstellung spiegelt das Vulkanland wider. Die Anzahl der Kirchen auf dem Hügel unterliegt der künstlerischen Freiheit, ich hab halt Straden eine geistliche Infrastrukturerweiterung unterstellt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Maße: 64×85 cm, Acryl, hinter Glas

Es grüßt Euch

der Pöllauer Vulkanländer

Advertisements