Er fällt nicht weit vom Stamm!

Die Erwähnung der Holzart erscheint mir in diesem Fall nicht erforderlich.                     Maße: 19 cm x 17 cm x 42 cm Herzliche Grüße Rainer… Weiterlesen

Das besondere Brett – Teil 2

Im November 2019 schrieb ich: Manchmal kommt es auf den Stammschnitt an, das eine Mal mit Plan, das andere Mal waltet der Zufall. Zweiteres war der Fall. Ich habe dieses Birnenbrett gesehen und… Weiterlesen

Zum Jahresabschluss

Unterschiedlichste Ideen haben mich in den letzten Wochen begleitet. Weitere Ideen sind im Köcher, aber vorerst gönne mir einfach eine Pause. Zum einen habe ich einen Anschnitt eines Marillenstammes zum Holzbild umgewandelt. Die… Weiterlesen

Das besondere Brett

  Manchmal kommt es auf den Stammschnitt an, das eine Mal mit Plan, das andere Mal waltet der Zufall. Zweiteres war der Fall. Ich habe dieses  Birnenbrett gesehen und eine Idee war geboren.… Weiterlesen

Naturpark Pöllauer Tal

  Im Naturpark Pöllauer Tal wohnen zu können, ist ja schon ein Privileg. Wie einige wissen, beschäftige ich mich schon seit längerer Zeit mit dem Leitprodukt, der Hirschbirne, und vor allem mit dieser… Weiterlesen

Stilleben für Holzwürmer

Stilleben einmal anders, schlicht , ohne überzuborden, aus einem Naturprodukt und für Holzwürmer zugänglich. Diese Darstellung ist eine zwischenzeitliche Momentaufnahme, weil weitere Ideen zur Verwendung dieser selbst gedrechselten „Hirschbirnen“ in anderen noch anzufertigenden… Weiterlesen

Akazie und Nuss

Oftmals bleiben einfach Reste von Holzstücken übrig, manche finden den Weg in die Abfallkiste, manche bleiben solange liegen, bis die Idee zur Verarbeitung auftaucht. Hier im speziellen Fall ein Rest Akazie und Nuss.… Weiterlesen

Flankierte Balance

Manchmal brauchen „Freischwebende“ eine Stütze im symbolischen Sinn, daher diese ungewöhnliche Titelgebung. Ich habe Nuss, Zwetschke und Talkum zu einer Komposition zusammengeführt. Maße: 45cm breit, 65cm hoch (gesamt)   Das Pöllauer Tal grüßt!… Weiterlesen

Die Zwei

Den Rest von der Douglastanne habe ich noch spielerisch verwendet, um mich dann wieder einem größeren Objekt zu widmen. Meinen Gedanken habe ich freien Lauf gelassen und „Die Zwei“ aus einem Kirschstamm herausgearbeitet… Weiterlesen

Quer durch die Hölzer

Manchmal will es der Zufall, dass man an unterschiedlichste Hölzer kommt. Diesmal etwa ein Stück Douglas-Tanne, Akazie, alte Zwetschke und eine junge, helle Nuss. Nach einigen Überlegungen, was denn die Materialgröße und Beschaffenheit… Weiterlesen