Apfelbaum muss Äpfel tragen, zentnerschwer. ∗ ∗ ∗ ∗ ∗ Es war genug, er wollt` nicht mehr!

Im Dezember 2016 habe ich ihn beim Spazierengehen gesehen und es war unschwer zu erkennen, dass er alt und müde war. Nun haben wir April und ich habe dem ausgedienten Herrn seine vorletzte… Weiterlesen

Outdoorskulptur – Neue Dimension

Diesmal sind zu den Bildern, entgegen meinem sonstigen Zugang, einige Zeilen notwendig, da ich im Telegrammstil die Entstehung erläutern möchte. Die grundsätzlichen Überlegungen für eine doch größer dimensionierte Skulptur für unseren Garten schlummerte… Weiterlesen

Heimische Hölzer – was sonst?

Zur Zeit kann ich es nicht lassen, daher habe ich mich wieder einmal der Hirschbirne gewidmet. Die schmale, hohe Skulptur wurde mit einer neuen Holzart, nämlich der Zirbe, bereichert. Könnte „Zirbenträne“ heißen, ist aber… Weiterlesen

Schwungvoll in 4 Ansichten

Die Hirschbirnenbearbeitung erfreut mich nach wie vor und so habe ich mich schwungvoll der Ausführung hingegeben. Meinem Freund sei Dank, dass ich zu diesem Holz gekommen bin. Gerne hätte ich diese Skulptur auf… Weiterlesen

Das Tal der Hirschbirne

Viele wissen es ohnehin, für jene, die es nicht wissen: ich lebe im herrlichen Naturpark Pöllauer Tal. Diese Genussregion hat auch ein Leitprodukt, nämlich die Hirschbirne. Aus dieser Frucht werden die unterschiedlichsten Produkte… Weiterlesen

Illusion

Es ist eine Illusion, eine Holzkugel  in einer Holzskulptur freischwebend anbringen zu können. Trotzdem sieht es fast so aus, aber die Kugel wurde mit einem kleinen Holzdübel versehen und damit  die Verbindung hergestellt. Die… Weiterlesen

Vorläufiges Ende der Schwarzpappel

Nun habe ich das noch verfügbare Material einer Verwendung zugeführt. Vorläufig habe ich deshalb gewählt, weil ich nicht weiß, ob ich von meinem Freund nicht irgendwann einmal neuerlich einen Block bekommen werde, wenn… Weiterlesen

Der Jahreszeit zum Trotz

Ein tief temperierter Jänner, der ja passt, lässt trotz der für uns eisig gefühlten Temperaturen auch anderer Stimmungsbilder zu – zumindest für mich. Meine Holzarbeiten kleinerer Natur lassen sich ja auch in der… Weiterlesen

Neue Holzart

Durch eine schon längere Freundschaft zu einem anderen „Holzwurm“ bin ich zu dieser Schwarzpappel gekommen. Die dunklen Einschlüsse ergeben oftmals feine Überraschungen. Ich habe einfach versucht, aus dem vorhandenen Stück eine Skulptur zu formen.… Weiterlesen

Von der ägyptischen Göttin zu den Tränen der Kirsche

Ich habe der Kälte getrotzt,  bin doch in die unbeheizte Werkstatt gegangen und habe an meinem geliebten Werkstoff Holz einfach gearbeitet. So entstanden in den letzten Wochen einfach ein paar Objekte, die unterschiedlicher… Weiterlesen