Extrem mal zwei

Ich bewege mich auf dünnem Eis, aber mir gingen diese Gedanken nicht aus dem Kopf und so habe ich mich einfach hinreißen lassen, mich zu zwei Themen, welche mich persönlich bewegen, malerisch und zeichnerisch zu äußern. Ich weiß schon, niemand hängt sich so was an die Wand, ich auch nicht, aber um das geht es ja gar nicht.

Extrem 1

Meine abstrahierte Darstellung von „Big brother is watching you“

Englisch Rot

Maße: 51 x 61, auf Büttenpapier, Acryl

 

 Extrem 2

Maße: 41 x 51, auf Papyrus, Tusche, Stifte, Lackfarben

Wenn es jetzt mal ordentlich Kritik hagelt, das Pöllauer Tal ist weit und aufnahmefähig.

Ich grüße alle Kritischen und Unkritischen und verbleibe wie immer

Rainer aus dem Naturpark

 

Advertisements