Genesis – einfach anders

Zwei unterschiedlichste Zugänge zu einem Entstehungsprozess in malerischer Form. Mein persönlicher Untertitel zu diesen Bildern hieße –Die Sonne spuckt die Erde aus – was sicher in beiden Fällen nicht der Realität entspricht. Das stört mich aber überhaupt nicht, denn Einengungen in Darstellungen und in Gedanken sind wie eine Bremse. Tritt nicht drauf und erhalte das  freie Gedankengut!

Bild 1                                                                                                                         Bild 2

Die Sonne spukt die Erde aus

Zentrifugalkraft

 

Bild1: Maße  60×80 cm, Acryl, Lack, Holzrahmen, Finnpappe

Bild 2: Maße 80×100 cm, Acryl, Aquarell, Lack, Keilrahmen

 

Es grüßt das Pöllauer Tal

Rainer

 

Advertisements