Schlagwort-Archiv: Zwetschke

Auf Abwegen

Ausgelöst durch ein Geschenk meines Sohnes, nämlich einen „Pfeifenkantel“, welcher einen halbfertigen Holzblock mit  vorgebohrter Rauchkammer  und Rauchkanal darstellt, versuchte ich in der Folge aus vorhandenen Materialien ganz neue Pfeifenmodelle zu bauen. Der… Weiterlesen

Zweiter Glücksbaum

Seit kurzer Zeit haben wir in unserem Garten einen zweiten Glücksbaum. Der Dreizack-Zwetschkenbaum von einem vorangegangenen Projekt “ Little brother is watching you too“ ( Juli 2017) hat eine Folgeverwendung gefunden. Nun steht… Weiterlesen

Angekommen

Die Statue aus Zwetschke ist beim Beschenkten angekommen und schmückt nun den Stiegenaufgang. Passt gut, zumindest ist das mein Empfinden.   Zwetschke auf Apfelsockel, 169 cm hoch LG aus dem Naturpark Pöllauer Tal… Weiterlesen

So schlicht!

Schlichtheit kann sehr faszinierend sein. Es gibt ja keine Notwendigkeit für Kompliziertheit. Helmut Graf von Moltke möge mir verzeihen, denn ich wandle ein Zitat von ihm ab: „Nur das Einfache hat in den… Weiterlesen

Jahresausklang

Ich lasse das Hobbyarbeitsjahr mit einer Sonnenskulptur aus Zwetschke, Ahorn und Buche ausklingen. Diesmal ist das Objekt ein wenig größer ausgefallen, weil ich das Grundmaterial der Zwetschkenäste nicht erheblich verkleinern wollte. Dafür musste… Weiterlesen

Willkommen!!!!!!

Zur großen Freude hat ein neues Familienmitglied  das Licht der Erde erblickt. Jetzt hieß es am „Geburtstag“ hurtig eine Idee zu haben, diese gleich in die Realität umsetzen, um am nächsten Tag diese… Weiterlesen

Frei und kurios!

Vor schon längerer Zeit bekam ich von einem Obstbauern die Information, dass er ein paar Zwetschkenbäume wegen Ertraglosigkeit aus seinem Obstgarten entfernen wird. Natürlich bin ich hingefahren, um zu schauen, ob sich da… Weiterlesen

Zwetschke pur

Nach  längerer Zeit melde ich mich wieder auf meinem Blog. Am Willen hat es nicht gemangelt, sondern ich war einerseits arbeitstechnisch bei meinem Tischlermeister engagiert und andererseits verletzungsbedingt  etwas eingeschränkt. Ich bin zuversichtlich,… Weiterlesen

Von der ägyptischen Göttin zu den Tränen der Kirsche

Ich habe der Kälte getrotzt,  bin doch in die unbeheizte Werkstatt gegangen und habe an meinem geliebten Werkstoff Holz einfach gearbeitet. So entstanden in den letzten Wochen einfach ein paar Objekte, die unterschiedlicher… Weiterlesen

Die Beugsame

Selten bekommt man solch schöne uralte Hölzer. Mit ein bisschen Glück und bekannten anderen „Holzwürmern“ kommt es zu glücklichen Fügungen und du bist plötzlich im Besitz eines außerordentlichen Stückes. Zwetschke bekommt man ja eher… Weiterlesen