………. -aber interessant

In einem meiner vorangegangenen Beiträge über die Malerei habe ich auch im Zusammenhang mit Bildern und Wein kurz zu möglichen Empfindungen über „gefällt, gefällt nicht“, „schmeckt oder schmeckt nicht“ geschrieben.

Zum Wörtchen „interessant“ im Titel:

Mit diesem Wort kann man sich elegant aus der Affäre ziehen, wenn man mit seinen Bewertungen nicht so eindeutig sein will, vor allem dann, wenn etwas „nicht schmeckt“ kann man geschickter- weise dem „Weinpräsentator“ oder dem „Aussteller“ vermitteln,dass das Gebotene zwar nicht gefällt, aber halt interessant ist. Kommen jedoch bei den Aussagen zum Wort interessant  Attribute wie, „sehr“, „hoch“, „äußerst“ usw. hinzu, darf man davon ausgehen, dass der vermeintliche Beurteiler sich – zumindest kurz – mit dem Objekt auseinandergesetzt hat. Sollten die Worte „Du traust Dich was“ oder „sehr mutig“ in den Aussagen vorkommen, dann ist die Zeit zum intensives Nachdenken gekommen.

In diesem Sinne ein paar Bilder.

Ying_Yang

o.T

o.T._

Mein Wasser

o.T..

 

Digital StillCamera

Digital StillCamera

Namenlos

Digital StillCamera

???????????????????

Digital StillCamera

Die Seiltänzer

Digital StillCamera

Riegersburg

Digital StillCamera

Digital StillCamera

Digital StillCamera

Trilogie

???????????????????

Digital StillCamera

Advertisements