Kategorie-Archiv: Malerei

Mut lässt sich nicht kaufen!

Uralter Sager, in diesem Fall, so meine ich zutreffend. Einerseits ein Farbenspiel  und andererseits die Tiefsee im Großformat . In beiden Fällen ist die Farbwahl eher extrem, aber möglich. Farbenspiel   Format: 105,5 x… Weiterlesen

Vulkanland

Die überwiegende Zeit meines bisherigen Daseins habe ich im jetzt benachbarten Vulkanland verbracht. Ein knappes Jahr davon habe ich auch in Straden gewohnt und ich widme dieses Bild meinem damaligen Wohnort mit seiner… Weiterlesen

Drei und doch Eins

Eine für meine Begriffe emotionale Explosion. Meinen Hang zur Abstraktion kann ich hier wohl nicht verbergen und wollte ich auch gar nicht.   Maße: 100×80 cm, Keilrahmen, Acryl, Leinwand selbst bespannt und  nach… Weiterlesen

Zwei unterschiedliche Gehirnhälften und doch ein Team

Im Team geht immer mehr, auch wenn nicht immer auf der Stelle.  Jedem Teil des Teams ist Individualität zuzugestehen. Intuition und Regeln können auch harmonisieren. Intuition Maße: ca. 60×85 cm   Regeln Maße:… Weiterlesen

Kleiner philosophischer Ausflug

Einleitung: Es gibt Situationen, da zerspringt der Geist in alle seine Bestandteile und ich verliere meinen sonst eher pragmatischen Zugang zu Herausforderungen. Um der Wahrheit die Ehre zu geben, bin ich über diese… Weiterlesen

Schlicht, einfach, impulsiv und trotzdem……..

So zum Zeitvertreib habe ich mich einmal kleineren Malereien zugewandt. Interessant ist vielleicht der doch ausgefallene Rahmen des zweiten Bildes. Farbgebungen sind eher von der zarten Seite. Dann habe ich mich wieder der wuchtigen Farbgebung… Weiterlesen

Die „Unbunten“ oder „Schwarz und Weiß“

Schwarz – Weiß, Farben oder nicht Farben? Diese Frage habe ich mir schon oft gestellt. Letztendlich bin ich zur Schlussfolgerung gekommen, dass unsere Wahrnehmungsmöglichkeiten  Schwarz und Weiß als „Farben“ zulassen, weil Farben ja… Weiterlesen

Manchmal braucht´s Geduld!

Schaut wirklich schlicht aus,  hat  aber immens Zeit und Geduld gebraucht und mich immer wieder neu gefordert, da ich meine Ideen über den fertigen Zustand nicht und nicht priorisieren konnte – oder vorerst auch nicht… Weiterlesen

Abwechslung tut auch gut!

Meine Altholz- Vorräte gehen zu Ende. Bei meinen ausgedehnten Wanderungen halte ich zwar immer  Ausschau, aber man kann das nicht erzwingen und ist auch gar nicht notwendig. Es gibt ja Alternativen, indem man was… Weiterlesen

Freude pur und Nachdenklichkeit

Diesmal habe ich meinen Gedanken zur Pastellfreude freien Lauf gelassen und gar nicht aufhören wollen, daher sind gleich einmal mehrere Bilder entstanden. (3 mal 80×30, 1 mal 50×70)          … Weiterlesen