Worthülsen

Inhaltsentleert, nichtssagend, ausdruckslos, so sind sie, die Worthülsen, von deren Gebrauch man sich fernhalten soll. Leider weit verbreitet ist – vor allem bei uns in Österreich – ja auch die Konjunktiv-Seuche, die mehr… Weiterlesen

Blumenpalette

Der Frühling setzt sich langsam durch und schon ruft der Garten. Diesmal habe ich eine EURO-Palette zweckentfremdet und die Gartenhüttenwand etwas verschönert. Was braucht der „Gärtner“: 1 Palette, Teichfolie nicht zu dünn, Tacker,… Weiterlesen

Holzvasen-Draufgabe

Verschiedene vorhandene Hölzer haben mich angespornt, noch weitere Vasen anzufertigen. Denn erstens macht es mir Spaß, zweitens war es spannend, zwei Holzarten in einem Stück zu verarbeiten und drittens haben diese – so meine… Weiterlesen

Altes Holz – neues Design

In Graz wurde ein 280 Jahre altes Haus niedergerissen und mein Bruder hatte Zugang zu einem Teil der gleich alten Dachsporne aus Tanne und Kiefer. Der Transport nach Hause war eine kleine Herausforderung,… Weiterlesen

Extrem mal zwei

Ich bewege mich auf dünnem Eis, aber mir gingen diese Gedanken nicht aus dem Kopf und so habe ich mich einfach hinreißen lassen, mich zu zwei Themen, welche mich persönlich bewegen, malerisch und… Weiterlesen

Trockenheit

Wieder einmal in der Abstraktion gelandet. Ich bin in der Wüste und sehe eine ausgetrocknete Stadt und ein einsames Hotel. Maße: 70 x 34,5 cm, Acryl Maße: 39 x 54,5 cm, Acryl  … Weiterlesen

Sisters act

Wer bei diesem Titel an das seinerzeit bekannte Musical denkt, wird womöglich überrascht sein, dass sich Schwestern derart hüllenlos zeigen und bald merken, dass diese gesichtslosen Wesen in ihrer Anonymität absolut nichts Musikalisches… Weiterlesen

Raumkrümmung

Mit Malerei hat das natürlich gar nichts zu tun, aber mich fasziniert einfach die Tatsache, dass wir in unserer Vorstellungskraft mehr als gefordert werden. Ich habe natürlich etwas nachgelesen und Sätze wie diese… Weiterlesen

Der Nabel der Welt und Askese

Ein Wagnis ist es allemal, aber einen Versuch war es wert – auch ohne tiefgreifende vorangegangene Studien – mich im Aktzeichnen/malen zu versuchen. Der Nabel der Welt Format: 84x81x95x59 cm (kein alltägliches Format!), Acryl,… Weiterlesen

Nebel anderer ART

5 Jahre ist es schon zurück, da habe ich mich in kleinen Schritten mit unserem All und seiner Faszination beschäftigt. Da kommst du an Aufnahmen vom „Hubble-Teleskop“ – auch wenn das schon in… Weiterlesen