Harmonie der Gegensätze

Den respektvollen Umgang mit Gegensätzen gebietet die Vernunft – sollte man glauben. Trifft man sich nicht, darf zumindest ein gedeihliches und akzeptiertes Nebeneinander Platz greifen.

Der hier harmonisch dargestellte Gegensatz wird nicht immer gleich passieren, aber der Weg zu einer möglichen Gemeinsamkeit darf in unseren Köpfen kreisen und führt vielleicht in vorerst kleinen Ansätzen zum Erfolg.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Von den Holzarten geht´s kaum gegensätzlicher. Schwarze Mooreiche und fast weißer Ahorn. Ein kleiner Austausch der Gegensätze hat hier schon im Bereich des Standbrettchens stattgefunden.

Maße: 14 x 10 x 36 cm

Grüße aus dem Pöllauer Tal

Rainer

 

Advertisements