Kategorie-Archiv: Skulpturen

Schwemmholz – kleinste Überflutungen haben auch Vorteile!

Richtig schönes Schwemmholz zu finden ist in unseren Breiten , Gott sei Dank, schwierig. Vor einigen Wochen gab es eine kleine, nicht wirklich nennenswerte Überflutung bei uns und ich machte mich erstmals auf… Weiterlesen

Für die „Dreierseilschaft“ gibt  es ein neues Zuhause, der „metamorphe Kletterer “ tritt an ihre Stelle!

Ein toller, sehr guter Freund fand die „Dreierseilschaft“ offensichtlich so faszinierend, dass er seinem Kletterherzen folgte, das Objekt kaufte und nun schmückt diese Skulptur sein Zuhause. Maße: 18x16x80 cm Material: Mooreiche, Buche  … Weiterlesen

Klerikale Zeit

Vor kurzem schrieb ein Freund von mir über das Bild der abstrahierten Basilika in Pöllau, dass dieses gut in die klerikale Zeit passe. Nun, ich weiß schon, dass Weihnachten vor der Tür steht… Weiterlesen

Terra Mater

Auch ausgedehnte und anstrengender Bergwanderungen lassen mir noch immer Zeit, mit offenen Augen die Natur zu verfolgen. Dieser abgebrochene und verwitterte Ast ist mir nicht entkommen und ich wusste eigentlich schon beim Aufheben,… Weiterlesen

Das Wurzelmädchen

Eine Wartezeit mit einem kurzen Spaziergang überbrückt, da finde ich am Waldrand auf einer Böschung eine Wurzel, die im ersten  Hinschauen eine Ähnlichkeit mit einem sitzenden Mädchen mit hochgestreckten Armen aufweist ( meine… Weiterlesen

Kunst aus einem Energieträger

Holz, als ein bedeutender Teil der Biomasse, kann, wie man sieht, auch kunstvoll verarbeitet werden. Diese Skulptur hat mir von der Idee bis zur Umsetzung einige Zeit und viele Überlegungen abverlangt. Zum einen… Weiterlesen

Offenheit und Einengung

Frei sein nach oben und unten, dazwischen gefangen und verstrickt in allerlei Zwängen – der Versuch, eine Balance zu finden oder eine Befreiung zu erreichen. Kein leichtes Ziel, auch nicht in meiner Umsetzung… Weiterlesen

Dies und das aus der Kunstfabrik

In unserem Garten und Haus ist in letzter Zeit einiges zu tun und so entstehen nur nebenbei kleinere Werkstücke. Nun wurde auch der letzte Teil des  Essigbaumstammes  zu einem kleinen Ziergegenstand. Ich habe auch  eine… Weiterlesen

Blume des Lebens – aus handwerklicher Sicht

Als ich das Yin Yang herstellte, hatte ich schon Überlegungen zu einem Fräszirkel gehabt;   nun habe ich diesen wirklich gebaut und,  so meine ich,  mein erstes Werkstück  mit dieser Hilfskrücke ganz passabel… Weiterlesen

Was Altes und Neues

Das Yin-Yang habe ich nun nach meinen Vorstellungen fertiggestellt,  der Holzreifen herum macht sich nach meinem Eindruck ganz gut. Ich wollte die Aufhängevorrichtung auch nicht direkt am Symbol befestigen und habe diese dann… Weiterlesen